C-SCHIEDSRICHTER

Dieser Lehrgang ist für jeden D-Schiedsrichter die Möglichkeit, seine Kenntnisse zu vertiefen und zu erweitern. Der Schiedsrichter soll befähigt werden, Spiele in höheren Spielklassen des NVV zu leiten.
 
Ausbildungsgliederung:
1. Tag (max. 3h): Spielberichtsbogen, Fragerunde und theoretische Prüfung ( 1. Versuch, 75 Minuten), Schulungsraum
Bei Bedarf: 2. Tag (max. 3h): Fragerunde und theoretische Prüfung ( 2. Versuch, 75 Minuten), Schulungsraum
3. Tag (max. 3h): Praktisches Pfeifen (inklusive Regelkunde), Sporthalle
4. Tag (max. 3h): Praktisches Pfeifen (Übungstag), Sporthalle
5. Tag (ca. 2-3h): Praktische Prüfung bei einem Volleyball-Turnier (nicht an Trainingsabenden!)
 
Lehrgangsgebühr: 40,- € pro Teilnehmer/-in

Die C-Schiedsrichterlizenz ist maximal für zwei Saisons gültig (bis zum 30.06. des übernächsten Jahres). Der C-Schiedsrichter ist nach der Weiterbildung alle zwei Jahre fortbildungspflichtig.

Teamausrüster

skyline

Kalendervorschau

Montag, 29. Juli 2024
Montag, 5. August 2024
Dienstag, 8. Oktober 2024
Montag, 28. Oktober 2024
Dienstag, 12. November 2024
Samstag, 21. Dezember 2024
Freitag, 27. Dezember 2024