Volle Ladung Live-Volleyball: SPORT1 zeigt alle Finals im Free-TV

NVV Verband News

Volle Ladung Live-Volleyball: SPORT1 zeigt alle Finals im Free-TV

Crunch-Time in der Volleyball Bundesliga! Ab Donnerstag starten die Finalserien der Männer und Frauen in den VBL-Playoffs 2021. VfB Friedrichshafen oder Berlin Recycling Volleys? Dresdner SC oder Allianz MTV Stuttgart? Spätestens am 24. April steht fest, welche beiden Teams sich Deutscher Volleyball-Meister 2021 nennen dürfen. SPORT1 überträgt alle zehn möglichen Finalpartien live im Free-TV.


Komplett-Abdeckung im Free-TV: SPORT1 überträgt alle Finalspiele der VBL-Playoffs (Foto: Conny Kurth)

Los geht’s mit dem ewig jungen Duell zwischen Rekordmeister VfB Friedrichshafen und den Berlin Recycling Volleys, Meister 2019, am Donnerstag (8. April) ab 18:00 Uhr. Beide Teams kommen mit einer Niederlage in den vorhergegangenen Playoffrunde in die Endspielserie. Während die „Häfler“ im ersten Viertelfinale bei den Volleyball Bisons Bühl den Kürzeren zogen, um die Serie anschließend zu drehen, unterlagen die Berliner in ihrem ersten Halbfinale bei den SWD powervolleys Düren und buchten erst danach mit zwei Siegen ihr Finalticket.

Ohnehin waren beide Halbfinalserien an Spannung kaum zu überbieten. Der VfB rang die SVG Lüneburg in zwei Fünfsatz-Matches nieder, die Volleys setzten sich in drei knappen und intensiven Partien gegen Düren durch. Eine solch enge und hochklassige Finalserie würde sich jeder Volleyballfan wohl wünschen.

Bei den Frauen beginnt das finale Duell um den Titel am Samstag (10. April) ab 16:30 Uhr. Mit dem Dresdner SC und Allianz MTV Stuttgart stehen sich dabei die beiden besten Teams der Hauptrunde gegenüber. Nur drei ihrer 24 Spiele verloren die Dresdnerinnen in der laufenden Saison – zwei davon allerdings gegen den Finalgegner aus Stuttgart.

Auf der anderen Seite hat der DSC gute Erinnerungen an Playoff-Finals gegen die Stuttgarterinnen. Bei den letzten beiden Meistertiteln (2015 und 2016) hieß der Gegner jeweils Stuttgart.

Während es für den Dresdner SC die erste Finalteilnahme seit 2016 ist, steht Allianz MTV Stuttgart seit 2015 – in diesem Jahr also zum sechsten Mal in Serie – in den Endspielen um die Meisterschaft und könnte sich nach 2019 zum zweiten Mal in Folge (2020 wurde pandemie-bedingt kein Meister gekürt) den Titel sichern.

SPORT1 überträgt bis zu zehnmal live

Die volle Ladung Live-Volleyball gibt es während der Playoff-Finals bei SPORT1. Der Sender überträgt alle zehn möglichen Finalspiele live im Free-TV sowie im kostenlosen Livestream auf SPORT1.de.

Alle Live-Übertragungen im Free-TV bei SPORT1 auf einen Blick:

Donnerstag, 8. April, 18:00 Uhr: VfB Friedrichshafen - BERLIN RECYCLING Volleys (Spiel 1) | Kommentar: Daniel Höhr

Samstag, 10 April, 16:30 Uhr: Dresdner SC - Allianz MTV Stuttgart (Spiel 1) | Kommentar: Dirk Berscheidt

Sonntag, 11. April, 17:00 Uhr: BERLIN RECYCLING Volleys - VfB Friedrichshafen (Spiel 2) | Kommentar: Hans-Joachim Wolff, Field-Reporterin: Katharina Hosser

Mittwoch, 14. April, 18:00 Uhr: Allianz MTV Stuttgart - Dresdner SC (Spiel 2) | Kommentar: Dirk Berscheidt

Donnerstag, 15. April, 18:00 Uhr: VfB Friedrichshafen - BERLIN RECYCLING Volleys (Spiel 3) | Kommentar: Hans-Joachim Wolff, Field-Reporterin: Katharina Hosser

Samstag, 17. April, 16:30 Uhr: Dresdner SC - Allianz MTV Stuttgart (Spiel 3) | Kommentar: Dirk Berscheidt

Sonntag, 18. April, 17:00 Uhr: BERLIN RECYCLING Volleys - VfB Friedrichshafen (Spiel 4*) | Kommentar: Hans-Joachim Wolff, Field-Reporterin: Katharina Hosser

Mittwoch, 21. April, 18:00 Uhr: Allianz MTV Stuttgart - Dresdner SC (Spiel 4*) | Kommentar: Dirk Berscheidt

Donnerstag, 22. April, 17:30 Uhr: VfB Friedrichshafen - BERLIN RECYCLING Volleys (Spiel 5*) | Kommentar: Hans-Joachim Wolff, Field-Reporterin: Katharina Hosser

Samstag, 24. April, 14:00 Uhr: Dresdner SC - Allianz MTV Stuttgart (Spiel 5*) | Kommentar: Dirk Berscheidt

*Entscheidungsspiel: Das Spiel entfällt, wenn der Gesamtsieger vorzeitig feststeht.

veröffentlicht am Donnerstag, 8. April 2021 um 09:47; erstellt von Schell, Holger

Partner

Top-Teams

Bundesliga in Nordbaden

SSC Karlsruhe

Dritte Liga in Nordbaden

SVK Beiertheim
SV Sinsheim
TSG Blankenloch
TV Bühl

Freitag, 24. September 2021
NVV-Vereinsversammlung NVV-Vereinsversammlung
Freitag, 24. September 2021
außerordentlicher NVV-Verbandstag außerordentlicher NVV-Verbandstag