Internationale Transfers (ITC) : VIS-Datenbank für die Saison 2021/22 freigeschaltet

Der Internationale Volleyball-Verband hat die VIS-Datenbank freigeschaltet, so dass ab sofort ITC für die kommende Saison initiiert werden können. 
Wie schon in den Vorjahren konnte der DVV auf Grund der zeitlichen Verzögerung in der Freischaltung die Mannschaftszuordnungen zu den einzelnen Ligen nur pauschal von der Saison 2020/21 auf die kommende Saison übertragen. Auf- und Abstiege sind daher größtenteils unberücksichtigt geblieben. Die Vereine sind angehalten, die korrekte Ligazuordnung im ITC-Prozess zu prüfen und Unstimmigkeiten an transfer@volleyball-verband.de zu kommunizieren.

Deutscher Volleyball-Verband

Infos für 2021/22
pdf 20210903_VIS-Portal_21-22_freigeschaltet.pdf
pdf ITC-Leitfaden_fuer_Amateurvereine.pdf


Hier der Link zum DVV mit den aktuellen Informationen.

Teamausrüster NVV + Vereine

Live-Ticker + Top-Teams

Ticker

Live-Ticker Baden

Bundesliga in Nordbaden

SSC Karlsruhe
SVK Beiertheim

Dritte Liga in Nordbaden

SV Sinsheim
TSG Blankenloch
TV Bühl

Partner

Termine

Mittwoch, 15. Februar 2023
NVV-Vorstand NVV-Vorstand
Montag, 6. März 2023
NVV-Präsidium NVV-Präsidium
Sonntag, 14. Mai 2023
60-Jahre NVV Feier 60-Jahre NVV Feier
Samstag, 22. Juli 2023
HD Beach Cup HD Beach Cup